Bleistiftzeichnung – Schreitende Athena

Hallo ihr Lieben,
nach langer Zeit habe ich mal wieder zu Papier und Bleistift gegriffen. Das Zeichnen ist eines meiner Hobbys, das ich in letzter Zeit sehr vernachlässigt habe, aus welchen Gründen auch immer.  Als Vorlage diente mir eine Postkarte eines griechischen Reliefs aus dem 1.-2. Jh. n. Chr., das im Chiaramonti-Museum im Vatikan hängt. Das Relief zeigt die „Schreitende Athena“.
Gereizt an dem Bild hat mich der Faltenwurf der Kleidung. Wie Faltenwürfe gezeichnet werden und ob bei meinem Bild Licht und Schatten richtig angeordnet sind weiß ich nicht, in jedem Fall ist erkennbar, was es darstellen soll.
Die Zeichnung hat eine Größe von 50×70 und sobald ein Rahmen gekauft ist, wird das Bild eines meiner Wände zieren. Mal wieder etwas zu zeichnen, hat mir sehr viel Spaß gemacht und da meine Wand noch genügend Platz für mehr Bilder hat, bin ich schon eifrig auf Motivsuche für weitere Bilder. Da meine linke Hand im Moment sehr lediert und auch für längere Zeit nicht einsatzbereit ist, ist das Malen und Zeichnen eine gute Möglichkeit weiterhin kreativ zu sein. Wer mich kennt, weiß dass meine Hände immer etwas zu tun haben müssen, und für das Zeichnen brauche ich zum Glück nur die rechte Hand.

Bleistiftzeichnung - Schreitende Athena

Bis zum nächsten Mal
Edelgard

Verlinkt mit Creadienstag

 

 

Auf die Schnelle

Hallo ihr Lieben,
fast hätte ich doch wieder den Friday-Flowerday vergessen. Also bin ich noch schnell in den Garten bevor gleich der Regen einsetzt, habe kurzerhand das Windlicht zur Vase umfunktioniert und direkt vor Ort die Blümchen fotografiert:

Blumen in der Vase - kleiner Sommerstrauß

Ich habe alles gepflückt, was mir auf die Schnelle in die Finger kam. Einige Rosen blühen bereits zum zweiten Mal. In meiner Vase stehen Blüten der Nahema, Giardina und Schneewittchen. Dazu noch ein paar Herbstanemone, Blüten der Schneeballhortensie Annabelle und Ackerwinde.

Blumen in der Vase - Rosen, Hortensie - Herbstanemone

So schnell und frisch ist glaube ich noch kein Blumenstrauß von mir bei Holunderblütchen angekommen, die jeden Freitag unsere Blumensträuße sammelt.

Bis zum nächsten Mal
Edelgard

 

 

 

 

 

DIY Unkrauthacke, the best ever!

DIY Unkrauthacke

Hallo ihr Lieben,
Unkraut jäten gehört für die meisten Hobbygärtner*innen nicht gerade zu den beliebtesten Tätigkeiten, ist aber immer noch die umweltfreundlichste Methode dem Unkraut den Garaus zu machen. Um das „Fingerzupfen“ zu ersetzen, werden im Handel jede Menge Kleinstgeräte angeboten, von denen auch ich einige im Schuppen liegen habe. Aber keines dieser Geräte hat mich bisher so begeistert, wie meine selbstgebaute Unkrauthacke:

Unkrauthacke selbstgemacht - Unkraut - Unkraut jäten

Alles, was benötigt wird sind:

  • ein Stück Holzlatte,
  • Lochband,
  • vier Schrauben,
  • Raspel,
  • Schmirgelpapier

Damit die Unkrauthacke angenehmer in der Hand liegt, habe ich die Seiten etwas abgerundet und das Holz geschliffen.

Unkrauthacke hängt am Ast - Unkrauthacke selbstgemacht

Nachdem ich die Unkrauthacke  schon des Öfteren verlegt und lange nach ihr gesucht hatte, bekam sie eine farbige Gestaltung mit Permanentstiften. So hebt sie sich besser vom Boden ab und sticht schon von weitem ins Auge.

Unkrauthacke in der Hosentasche

Die meiste Zeit trage ich die Unkrauthacke jedoch bei mir in der Hosentasche. Da ist sie immer griff- und sofort einsatzbereit.

DIY Unkrauthacke - Unkrauthacke selbstgemacht - Unkrauthacke auf Steinfigur

 Die Unkrauthacke ist schnell gebaut, kostet wenig und ist die effektivste, die ich je hatte. Probiert es einfach aus.

Bis zum nächsten Mal
Edelgard

Verlinkt mit Creadienstag

 

 

 

DIY – Ein kleiner Obstkorb, gehäkelt aus Jutegarn

Hallo ihr Lieben,
Kinder lieben es, die Erwachsenen nachzuahmen. Mit einem Obstkörbchen für die eigene Ernte, sind auch die kleinsten Schleckermäulchen für die Gartenarbeit zu begeistern und werden zu stolzen Erntehelfern. Aus Jutegarn ist so ein Obstkörbchen schnell gehäkelt:

  • Fünf Luftmaschen werden zu einem Ring geschlossen
  • in der 2. Runde wird jede Masche verdoppelt
  • in der 3. Runde wird jede 2. Masche verdoppelt
  • in der 4. Runde wird jede 3. Masche verdoppelt
  • in der 5. Runde wird jede 4. Masche verdoppelt usw.

Hat der Boden die gewünschte Größe erreicht, wird ohne Zunahmen weitergehäkelt. Beendet wird die Arbeit mit Krebsmaschen, d.h. die letzte Reihe wird rückwärts gehäkelt.

Ein alter Paketgriff, den ich mit Acrylfarbe angemalt habe, dient meinem Körbchen als Henkel und gab mit seiner Länge den Durchmesser des gehäkelten Bodens vor. Mit ein bisschen Deko aus der Bastelkiste wurde das Körbchen dann noch aufgehübscht und schon war das Obstkörbchen einsatzbereit.

DIY -Kleiner gehäkelter Obstkorb mit Himbeeren - Korb aus Jutegarn

So ein Körbchen ist wirklich schnell gehäkelt und eignet sich auch hervorragend als kleines Geschenk, z.B. für den Kaufmannsladen.

Bis zum nächsten Mal
Edelgard

Verlinkt mit Naturkinder, Creadienstag

Des einen Freud, des anderen Leid

Hallo ihr Lieben,
mag sein, dass mir die seit Monaten anhaltende Hitze nicht mehr gefällt und ich deshalb schon einen herbstlich angehauchten Blumenstrauß auf meinem Tisch stehen habe. Die Fette Henne hingegen mag die Sonne sehr und kommt wunderbar über einen langen Zeitraum ohne Wasser aus. Sie gehört zu den wenigen Blumen, um die ich mich bei dieser Hitze nicht kümmern muss. Und auch die Früchte scheinen die Hitze zu lieben. Ich kann mich nicht erinnern, jemals so viele überbordende Zweige an den Obstbäumen und -sträuchern gesehen zu haben wie in diesem Jahr. Viele der Sommerblumen in meinem Garten machen einen sehr traurigen Eindruck. Die Blätter wie auch die Blüten hängen schlaff an den Stielen, am meisten scheinen die Hortensien zu leiden. Die Fette Henne, sowie Zweige der Brombeere und Schlehe zählen zu den wenigen Pflanzen, die der Hitze trotzen und  einen einigermaßen guten Eindruck in der Vase machen.

fette Henne , Brombeeren und Schlehen in der Vase

Zweige der Brombeere, Schlehe und Fette Henne in der Vase

Früchte der Schlehe und Brombeeren mit Fette Henne in einer Vase

Wie dem auch sei.  Ob sommerlich oder herbstlich, den Blumenstrauß schicke ich zu Holunderblütchen, die jeden Freitag unsere Blumensträuße sammelt.

Bis zum nächsten Mal
Edelgard