Auf die Schnelle

Hallo ihr Lieben,
fast hätte ich doch wieder den Friday-Flowerday vergessen. Also bin ich noch schnell in den Garten bevor gleich der Regen einsetzt, habe kurzerhand das Windlicht zur Vase umfunktioniert und direkt vor Ort die Blümchen fotografiert:

Blumen in der Vase - kleiner Sommerstrauß

Ich habe alles gepflückt, was mir auf die Schnelle in die Finger kam. Einige Rosen blühen bereits zum zweiten Mal. In meiner Vase stehen Blüten der Nahema, Giardina und Schneewittchen. Dazu noch ein paar Herbstanemone, Blüten der Schneeballhortensie Annabelle und Ackerwinde.

Blumen in der Vase - Rosen, Hortensie - Herbstanemone

So schnell und frisch ist glaube ich noch kein Blumenstrauß von mir bei Holunderblütchen angekommen, die jeden Freitag unsere Blumensträuße sammelt.

Bis zum nächsten Mal
Edelgard

 

 

 

 

 

DIY Unkrauthacke, the best ever!

DIY Unkrauthacke

Hallo ihr Lieben,
Unkraut jäten gehört für die meisten Hobbygärtner*innen nicht gerade zu den beliebtesten Tätigkeiten, ist aber immer noch die umweltfreundlichste Methode dem Unkraut den Garaus zu machen. Um das „Fingerzupfen“ zu ersetzen, werden im Handel jede Menge Kleinstgeräte angeboten, von denen auch ich einige im Schuppen liegen habe. Aber keines dieser Geräte hat mich bisher so begeistert, wie meine selbstgebaute Unkrauthacke:

Unkrauthacke selbstgemacht - Unkraut - Unkraut jäten

Alles, was benötigt wird sind:

  • ein Stück Holzlatte,
  • Lochband,
  • vier Schrauben,
  • Raspel,
  • Schmirgelpapier

Damit die Unkrauthacke angenehmer in der Hand liegt, habe ich die Seiten etwas abgerundet und das Holz geschliffen.

Unkrauthacke hängt am Ast - Unkrauthacke selbstgemacht

Nachdem ich die Unkrauthacke  schon des Öfteren verlegt und lange nach ihr gesucht hatte, bekam sie eine farbige Gestaltung mit Permanentstiften. So hebt sie sich besser vom Boden ab und sticht schon von weitem ins Auge.

Unkrauthacke in der Hosentasche

Die meiste Zeit trage ich die Unkrauthacke jedoch bei mir in der Hosentasche. Da ist sie immer griff- und sofort einsatzbereit.

DIY Unkrauthacke - Unkrauthacke selbstgemacht - Unkrauthacke auf Steinfigur

 Die Unkrauthacke ist schnell gebaut, kostet wenig und ist die effektivste, die ich je hatte. Probiert es einfach aus.

Bis zum nächsten Mal
Edelgard

Verlinkt mit Creadienstag

 

 

 

DIY – Ein kleiner Obstkorb, gehäkelt aus Jutegarn

Hallo ihr Lieben,
Kinder lieben es, die Erwachsenen nachzuahmen. Mit einem Obstkörbchen für die eigene Ernte, sind auch die kleinsten Schleckermäulchen für die Gartenarbeit zu begeistern und werden zu stolzen Erntehelfern. Aus Jutegarn ist so ein Obstkörbchen schnell gehäkelt:

  • Fünf Luftmaschen werden zu einem Ring geschlossen
  • in der 2. Runde wird jede Masche verdoppelt
  • in der 3. Runde wird jede 2. Masche verdoppelt
  • in der 4. Runde wird jede 3. Masche verdoppelt
  • in der 5. Runde wird jede 4. Masche verdoppelt usw.

Hat der Boden die gewünschte Größe erreicht, wird ohne Zunahmen weitergehäkelt. Beendet wird die Arbeit mit Krebsmaschen, d.h. die letzte Reihe wird rückwärts gehäkelt.

Ein alter Paketgriff, den ich mit Acrylfarbe angemalt habe, dient meinem Körbchen als Henkel und gab mit seiner Länge den Durchmesser des gehäkelten Bodens vor. Mit ein bisschen Deko aus der Bastelkiste wurde das Körbchen dann noch aufgehübscht und schon war das Obstkörbchen einsatzbereit.

DIY -Kleiner gehäkelter Obstkorb mit Himbeeren - Korb aus Jutegarn

So ein Körbchen ist wirklich schnell gehäkelt und eignet sich auch hervorragend als kleines Geschenk, z.B. für den Kaufmannsladen.

Bis zum nächsten Mal
Edelgard

Verlinkt mit Naturkinder, Creadienstag

Des einen Freud, des anderen Leid

Hallo ihr Lieben,
mag sein, dass mir die seit Monaten anhaltende Hitze nicht mehr gefällt und ich deshalb schon einen herbstlich angehauchten Blumenstrauß auf meinem Tisch stehen habe. Die Fette Henne hingegen mag die Sonne sehr und kommt wunderbar über einen langen Zeitraum ohne Wasser aus. Sie gehört zu den wenigen Blumen, um die ich mich bei dieser Hitze nicht kümmern muss. Und auch die Früchte scheinen die Hitze zu lieben. Ich kann mich nicht erinnern, jemals so viele überbordende Zweige an den Obstbäumen und -sträuchern gesehen zu haben wie in diesem Jahr. Viele der Sommerblumen in meinem Garten machen einen sehr traurigen Eindruck. Die Blätter wie auch die Blüten hängen schlaff an den Stielen, am meisten scheinen die Hortensien zu leiden. Die Fette Henne, sowie Zweige der Brombeere und Schlehe zählen zu den wenigen Pflanzen, die der Hitze trotzen und  einen einigermaßen guten Eindruck in der Vase machen.

fette Henne , Brombeeren und Schlehen in der Vase

Zweige der Brombeere, Schlehe und Fette Henne in der Vase

Früchte der Schlehe und Brombeeren mit Fette Henne in einer Vase

Wie dem auch sei.  Ob sommerlich oder herbstlich, den Blumenstrauß schicke ich zu Holunderblütchen, die jeden Freitag unsere Blumensträuße sammelt.

Bis zum nächsten Mal
Edelgard

Endlich fertig – Ein Spielhaus für die Puppen – Teil 3

Hallo ihr Lieben,
endlich ist es geschafft, das Spielhaus für die Puppen ist fertig und wie ihr seht ist es auch schon bezogen:

DIY Puppenstube - ein Spielhaus für Puppen - Spieleständer für Puppen - kleine Spielständer

Das Puppenhaus besteht aus zwei kleinen Spielständern, die ich aus Sperrholz hergestellt habe. Die Fertigstellung ist hier und hier zu sehen. Seinen Platz hat es im Spitzboden meines Gartenhauses gefunden. Erinnert ihr euch an die Renovierung meines Gartenhauses, die ich hier gezeigt habe? Was fehlte, war noch das Streichen des Treppenaufgangs und das Herrichten des Spielbodens für die Enkelkinder. Nun hat der Treppenaufgang ebenso wie die anderen Räume einen weißen Anstrich erhalten, alles wirkt gleich viel freundlicher:

Treppenaufgang vorher und nachher - Holzpaneele weiß gestrichen

Der Treppenaufgang führt zu besagtem Spitzboden, der eigentlich als Schlafebene gebaut wurde. Da dieser aber nicht als solche genutzt wird, und mir der Boden zu schade war um dort nur Auflagen und sonstiges Gartenzubehör unterzubringen, entstand die Idee der Spielebene. Bis auf die Puppen nach Waldorfart, die ich alle selbst genäht habe, ist alles andere an Spielmaterial und Deko vom Flohmarkt. Oh nein, so ganz stimmt das nicht. Eine der Puppen hat mein Mann hergestellt. Darf ich vorstellen: Karl-Heinz. Hut ab! Die Mühe, jedes Haar einzeln einzuknüpfen habe ich mir nie gemacht. Aber da war mein Mann ganz eigen. Das Nähen mit der Nähmaschine und die vielen Stiche, die mit der Hand ausgeführt werden müssen, alles hat er allein gemeistert.

Puppe nach Waldorfart - Liebseeligkeiten

Und jetzt zeig ich euch, wer noch alles auf unserem Dachboden eingezogen ist:

Puppe nach Waldorfart - Waldorf - Liebseeligkeiten - Stoffpuppe

Die drei großen Puppen sind schon viele Jahre alt. Sie stammen noch aus einer Zeit, in der an Enkelkinder noch gar nicht zu denken war.

Puppen nach Waldorfart - Puppenhaus - Waldorf - Liebseeligkeiten

Waldorf - Stoffpuppe - Puppe nach Waldorfart - Liebseeligkeiten - Puppe

Liebseeligkeiten-Puppen-nach-Waldorfart-Waldorf

Ja, hier ist ganz schön was los, oder? Fehlen nur noch die Enkelkinder, die von alledem noch nichts ahnen. Ich bin mir aber sicher, dass es ihnen gefallen wird:

Ein Puppenstübchen aus kleinen Spielständern für die Puppen nach Waldorfart

Bis zum nächsten Mal
Edelgard

Verlinkt mit Naturkinder, Creadienstag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiße Blumen

Hallo ihr Lieben,
ich liebe weiße Blumen, und wie schon des Öfteren habe ich die weißen Blumensträuße zum heutigen Friday-Flowerday wieder vor meiner dunklen Wand fotografiert:

weiße Blumen - weiße Cosmea - weiße Bechermalve - weißer Phlox - weiße Wicken

Ich liebe aber nicht nur weiße Blumen in der Vase, sondern auch Blumenbeete, in denen ausschließlich weiße Blumen wachsen. Es ist also nicht verwunderlich, dass ich mir ebenso wie in unserem Garten am Haus, ein weißes Blumenbeet im Schrebergarten angelegt habe. Es gibt außer den weißen Phlox, Cosmea und Bechermalven noch sehr viel mehr an weißen Blumen im Beet. Das Bild zeigt aber genau den Ausschnitt des Beetes aus dem ich die Blumen für meine weißen Sträuße gepflückt habe.

weiße Blumen im Garten

Die Stauden der weißen Flammenblume hatten bei mir zu Hause schon einen enormen Umfang. Viele von ihnen hatte ich im Frühjahr geteilt, so dass ich mich jetzt auch an ihnen im Schrebergarten erfreuen kann:

weiße Phlox - weiße Blüte der Flammenblume

Die weißen Bechermalven und die weißen Cosmeen hatte ich ausgesät. Beide Blumen vermehren sich durch Selbstaussat, sie werden also jedes Jahr erneut erblühen:

weiße Bechermalven

Blüte einer weißen Cosmea - Schmuckkörbchen

Ganz besonders freue ich mich über die Edelwicken, die ich zum ersten Mal in allen erdenklichen Farben pflücken kann. Zwei Blüten der Wicke, natürlich in weiß, habe ich für den kleinen Strauß in der Vase gepflückt:

weiße Blumen - weiße Wicken und weiße Cosmea in der Vase

Und zu guter Letzt noch eine kleine Farbspielerei mit dem Bildbearbeitungsprogramm – ein weißer Blumenstrauß mit dem Fotoeffekt „sepia“:

weiße Blumen - Sepia

Wenn ihr noch mehr Blumensträuße sehen wollt, schaut doch mal bei Holunderblütchen vorbei. Jeden Freitag zeigen dort Blumenverliebte ihr Sträuße.

Euch allen ein schönes Wochenende
Bis zum nächsten Mal
Edelgard

 

 

 

 

 

 

Ein Spielhaus für die Puppen – Teil 2

Hallo ihr Lieben,
die Spielständer für das Puppenstübchen sind soweit fertiggestellt. Die Anfänge der Herstellung habe ich hier gezeigt und euch beim letzten Creadienstag vorgestellt. Ursprünglich wollte ich die Spielständer lediglich ölen, habe mich dann aber doch für einen weißen Anstrich entschieden. Später, wenn das Stübchen für die Puppen ganz fertig ist, soll es auf dem Dachboden in meinem Gartenhaus stehen. Da dort alles mit Holzpaneele verkleidet ist, hatte ich Sorge, dass das Stübchen in natura nicht zur Geltung kommt. Und das Streichen dauert nun mal seine Zeit: erst die eine Seite streichen, trocknen lassen, dann umdrehen und die Rückseite streichen, erneut etwas abschleifen und das ganze Prozedere von vorn. Und das alles bei gefühlten 65 Grad im Schatten.

zwei Spielständer - DIY kleine Spielständer für Puppenstube - Waldorf

Gefertigt habe ich die Ständer aus Sperrholz. Die Steckverbindungen für die beiden Regalbretter halten die Spielständer bombenfest zusammen. Ein Rundholz sorgt für Stabilität im oberen Bereich und es dient gleichzeitig als Auflager für Tücher, die einmal das Dach bilden werden.

  DIY Spielständer - Waldorf - Puppenstube

Auf das Dekorieren, bzw. Einrichten der Puppenstube und des gesamten Dachbodens freue ich mich schon. Bislang wissen meine Enkelkinder noch nichts von meinem Vorhaben, ihnen eine Spielebene im Gartenhäuschen einzurichten. Viele Sachen, die dort ihren Platz finden sollen, habe ich schon beisammen und ich werde sie noch in dieser Woche in den Schrebergarten transportieren. Hört sich groß nach Umzug an, oder? Nein, ganz so schlimm wird es nicht. Ein bisschen hiervon, ein bisschen davon, mehr braucht es nicht, um einen plötzlichen Regenschauer zu überbrücken.

Spielständer für Puppenstube - Waldorf

Beim nächsten Mal sind die Bilder sicherlich etwas bunter, hoffe ich zumindest.

Bis zum nächsten Mal
Edelgard

 

 

 

Wilde Möhre

Wilde Möhre vor schwarzem Hintergrund

Hallo ihr Lieben,
zum heutigen Friday-Flowerday gibt es mal keine Blumen aus meinem Garten, sondern die zur Zeit überall am Wegesrand wachsende Wilde Möhre. Im Gegensatz zu vielen anderen ähnlich aussehenden aber giftigen Doldengewächsen ist die Wilde Möhre essbar. Gestern habe ich zum ersten Mal sowohl die Blüten, als auch die Wurzel der Wilden Möhre probiert. Nun ja, über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten. Vielleicht ist es ja auch nicht die richtige Jahreszeit zur „Ernte“ der Wilden Möhre. Was ich da probiert habe, schmeckte jedenfalls nicht nach Anis, es war ein faseriges Etwas, das zur Mitte hin immer holziger wurde und meinen Geschmacksknospen so gar nicht zusagte. Dennoch, im Herbst werde ich nochmals eine Kostprobe wagen, vielleicht sind die Wurzeln bis dahin ausgereift und schmecken nach dem, was ihnen nachgesagt wird. Vorerst steht die Wilde Möhre bei mir nur in der Vase und nicht auf dem Esstisch.

Wilde Möhre in der Vase

Wilde Möhre - Blüte

Wilde Möhre - Blüte

Blüten der Wilden Möhre

Wilde Möhre - Geschlossene Blüte

Und, habt ihr die Wilde Möhre schon mal probiert? Schmeckt sie wenn ausgereift tatsächlich nach Anis?

Habt ein schönes Wochenende
Bis zum nächsten Mal
Edelgard

 

 

Eine Wiegenfee

Hallo ihr Lieben,
ganz unverhofft erreichte mich die Bitte meiner Schwiegertochter eine Wiegenfee herzustellen, die sie anlässlich einer Geburt verschenken wollte. Ganz unverhofft bedeutete, dass ich die sonst von mir verwendeten Materialien zur Herstellung einer Wiegenfee gar nicht im Haus hatte und somit etwas improvisieren musste. Ublicherweise verwendete ich für den Körper ein Seidentuch, so wie ich es bei dieser Wiegenfee getan habe. Zeit ein solches Tuch zu besorgen hatte ich aber nicht und so habe ich aus der Not heraus den Körper mit Hilfe einer Filznadel aus Schafwolle geformt. Die Schafwolle verwende ich ansonsten für das Stopfen der Liebseeligkeiten-Puppen nach Waldorfart und ich muss gestehen, dass ich anfänglich überhaupt nicht begeistert war über diese Notlösung. Obwohl jetzt eine Wiegenfee entstanden ist, die so gar nicht typisch „Liebseeligkeiten“ ist, bin ich mit dem Ergebnis doch recht zufrieden. Ich denke, ich kann die Wiegenfee guten Gewissens der Schwiegertochter mit auf den Weg geben:

Liebseeligkeiten - Puppe nach Waldorfart - Wiegenfee

 

Kleine Wiegenfee - Waldorf - Puppe nach Waldorfart - Liebseeligkeitenpuppe

Bis zum nächsten Mal
Edelgard

Verlinkt mit Naturkinder, Creadienstag

Calendula – Wetterfrösche mit Heilwirkung

Calendula - Ringelblumen

Hallo ihr Lieben,
von Juni bis Oktober erfreut uns die Blütenvielfalt der Ringelblume, Calendula officinalis. Ihre sonnengleichen, leuchtenden orange-gelben Blüten strahlen mit der Sonne um die Wette. Ihre Heilwirkung machte die Ringelblume zur Heilpflanze des Jahres 2009. Im Garten dient sie dem natürlichen Pflanzenschutz, sie hält Schädlinge fern, lockert den Boden und kündigt schlechtes Wetter an indem sie vorzeitig ihre Blüten schließt:

Ringelblumen - Calendula

Diese Aufnahme habe ich gestern im Schrebergarten gemacht und bereits bei #12von12 gezeigt. Jetzt stehen ein paar dieser Blüten gemeinsam mit dem ersten geernteten Hokaido bei mir auf dem Tisch:

Hokaido - Kürbis - Ringelblumen - Calendula

Ringelblumen im Korb - Hokaido Kürbis

Euch allen wünsche ich ein schönes Wochenende
Bis zum nächsten Mal
Edelgard

Verlinkt mit Holunderblütchen, die jeden Freitag unsere Blumensträuße sammelt