Gut behütet

Hallo ihr Lieben,
kennt ihr das? Ihr habt eine ganz bestimmte Idee im Kopf und im Laufe der Umsetzung entsteht wie von selbst etwas ganz anderes?
So ist es mir diesmal mit meinem Schäfer und seiner Schafherde ergangen. Ein kleines bisschen Märchenwolle, die auf das Kinn des geplanten Jungen fiel, machte aus der Biegepuppe einen Großvater und im nächsten Schritt dann einen Schäfer.

Biegepuppe Schäfer und eine mit Nadel gefilzte Schafherde

Und wo ein Schäfer ist, gibt es natürlich auch Schafe. Auf eine ganz feste Filzplatte habe ich die Umrisse von Schafen gezeichnet und dann mit Hilfe der Filznadel rundherum die Schafwolle aufgebracht. Ein kleines Stück Filz für Ohren und Schwänzchen und im Nu war die Schafherde fertig.

Biegepuppe - Schäfer - Waldorf - gefilzte Schafe

Die gewundenen Hörner des Schafbocks entstanden aus ein mit Märchenwolle umwickeltes Stück Draht. 

Liebseeligkeiten Biegepuppe - Schäferhund und Schafbock mit der Nadel gefilzt

Aus dem kleinen Hund muss erst noch ein richtiger, großer Hütehund werden. Vorerst bleibt wohl die ganze Arbeit des Schafehütens Aufgabe des Schäfers.

Schäfer - Biegepuppe - Waldorf

Wen wundert es da, dass sich der Schäfer hin und wieder ein kleines Päuschen gönnt und sich liebevoll um das kleinste Schaf in der Herde kümmert.

Bis zum nächsten Mal
Edelgard

Verlinkt mit Naturkinder und   Creadienstag

 

 

 

Goldmohn

Hallo ihr Lieben,
mit den Worten „Aber pass auf, die wirst du nie wieder los“, habe ich mir letztes Jahr zwei Samenschoten des Kalifornischen Mohns von einer Nachbarin geben lassen. Im Frühjahr habe ich sie ausgesät und jetzt ist mein Gewächshaus umrahmt von einem gelb-orangen Blütenmeer. Wegen seiner Farbe wird der Kalifornische Mohn auch als Goldmohn bezeichnet. Zu meinem Erstaunen hat der Mohn aber nicht nur die für ihn namensgebende Farbe hervorgebracht, denn vereinzelt blüht er auch in weiß, rosa und rot. Und zwischen all den Blüten haben sich hunderte von Samenkapseln ausgebildet, gefüllt mit abertausenden Samen. Ob ich lieber auf meine Nachbarin hätte hören sollen?

Kalifornischer-Mohn-in-der-Vase

Blüten des Goldmohns - Kalifornischer Mohn

Goldmohn - Schlafmützchen

Mohnblumen - Kalifornischer Mohn

Bis zum nächsten Mal
Edelgard

Verlinkt mit Holunderblütchen

Papier und Bleistift

Hallo ihr Lieben,
in meinem letzten Beitrag habe ich ja bereits erwähnt, dass ich auf Motivsuche für eine neue Zeichnung bin. Wie ihr seht, bin ich fündig geworden. Diesmal diente mir eine Lithografie des Künstlers Bruno Bruni als Vorlage. Wie auch meine letzte Zeichnung, die „Schreitende Athena“ hat es die Größe von 50×70.

Bleistiftzeichnung-nach-einer-Lithografie-von-Bruno-Bruni

Bis zum nächsten Mal
Edelgard

Verlinkt mit Creadienstag

Gemüse in der Vase

Hallo ihr Lieben,
wenn es heißt Brokkoli und Fenchel stehen auf dem Tisch, muss es sich nicht zwangsläufig um eine lecker zubereitete Speise handeln. Zum richtigen Zeitpunkt geerntet sind diese Gemüsesorten zweifellos ein Gaumenschmaus. Ungenießbar, dafür aber wunderschön, zeigt sich so manches Gemüse wenn es blüht.

Blühender Brokkoli und Fenchelblüten in der Vase

Wir haben in diesem Jahr zum ersten Mal Brokkoli angebaut. Und zwar so viel, dass wir mit dem Essen und der Verarbeitung kaum hinterher kamen. Der nicht geerntete Brokkoli steht nun in voller Blüte. Die gelben Blüten bringen den Gemüsegarten zum Leuchten und dienen nun als Nahrungsquelle für alle Arten von Insekten.

Brokkoliblüte

Ebenso verhält es sich mit unserem angebauten Knollenfenchel.

Fenchelblüten in der Vase

Die Blüten des Fenchels unterscheiden sich kaum von denen des Dills, duften aber herrlich nach Anis. Einige der Blüten werde ich zum Trocknen aufhängen, bei anderen die Samenbildung abwarten.

Fenchelblüte

Ich hoffe Holunderblütchen, die jeden Freitag unsere Blumensträuße sammelt, sieht darüber hinweg, dass es von mir heute Gemüse statt Blumen gibt.

Bis zum nächsten Mal
Edelgard

Kunterbunt

Hallo ihr Lieben,
diese Woche habe ich einen kunterbunten Strauß mit den unterschiedlichsten Sommerblühern in der Vase stehen. Die Stars in der Vase sind natürlich die Gladiolen, von denen einige endlich auch bei mir im Garten ihre Blüten geöffnet haben. Viele Gladiolen stehen jedoch ohne Blütenansatz da, was wohl dem fehlenden Regen in diesem Jahr geschuldet ist. Auch die Sonnenblumen, die sonst eine stattliche Höhe erreichen, haben in diesem Jahr so ihre Mühe. Viele von ihnen haben vom Mehltau befalle Blätter und eignen sich somit überhaupt nicht als Schnittblumen. Trotz einiger Einbußen, bin ich in meinem Garten umgeben von einem Blumenmeer, von dem ich auch heute wieder einen kleinen Teil zu Holunderblütchen schicke.

Blumen in der Vase - Gladiolen und Sommerblumen - Blumenstrauß

Gladiolen - zweifarbige Blüte der Gladiole

Gladiole

Bis zum nächsten Mal
Edelgard

Bleistiftzeichnung – Schreitende Athena

Hallo ihr Lieben,
nach langer Zeit habe ich mal wieder zu Papier und Bleistift gegriffen.  Das Zeichnen ist eines meiner Hobbys, das ich in letzter Zeit sehr vernachlässigt habe, aus welchen Gründen auch immer.  Das Bild hat eine Größe von 50×70. Es zeigt die „Schreitende Athena“. Als Vorlage diente mir eine Postkarte eines griechischen Reliefs aus dem 1.-2. Jh. n. Chr., das im Chiaramonti-Museum im Vatikan hängt.

Bleistiftzeichnung - Schreitende Athena

Bis zum nächsten Mal
Edelgard

Verlinkt mit Creadienstag

 

 

Auf die Schnelle

Hallo ihr Lieben,
fast hätte ich doch wieder den Friday-Flowerday vergessen. Also bin ich noch schnell in den Garten bevor gleich der Regen einsetzt, habe kurzerhand das Windlicht zur Vase umfunktioniert und direkt vor Ort die Blümchen fotografiert:

Blumen in der Vase - kleiner Sommerstrauß

Ich habe alles gepflückt, was mir auf die Schnelle in die Finger kam. Einige Rosen blühen bereits zum zweiten Mal. In meiner Vase stehen Blüten der Nahema, Giardina und Schneewittchen. Dazu noch ein paar Herbstanemone, Blüten der Schneeballhortensie Annabelle und Ackerwinde.

Blumen in der Vase - Rosen, Hortensie - Herbstanemone

So schnell und frisch ist glaube ich noch kein Blumenstrauß von mir bei Holunderblütchen angekommen, die jeden Freitag unsere Blumensträuße sammelt.

Bis zum nächsten Mal
Edelgard

 

 

 

 

 

DIY Unkrauthacke, the best ever!

DIY Unkrauthacke

Hallo ihr Lieben,
Unkraut jäten gehört für die meisten Hobbygärtner*innen nicht gerade zu den beliebtesten Tätigkeiten, ist aber immer noch die umweltfreundlichste Methode dem Unkraut den Garaus zu machen. Um das „Fingerzupfen“ zu ersetzen, werden im Handel jede Menge Kleinstgeräte angeboten, von denen auch ich einige im Schuppen liegen habe. Aber keines dieser Geräte hat mich bisher so begeistert, wie meine selbstgebaute Unkrauthacke:

Unkrauthacke selbstgemacht - Unkraut - Unkraut jäten

Alles, was benötigt wird sind:

  • ein Stück Holzlatte,
  • Lochband,
  • vier Schrauben,
  • Raspel,
  • Schmirgelpapier

Damit die Unkrauthacke angenehmer in der Hand liegt, habe ich die Seiten etwas abgerundet und das Holz geschliffen.

Unkrauthacke hängt am Ast - Unkrauthacke selbstgemacht

Nachdem ich die Unkrauthacke  schon des Öfteren verlegt und lange nach ihr gesucht hatte, bekam sie eine farbige Gestaltung mit Permanentstiften. So hebt sie sich besser vom Boden ab und sticht schon von weitem ins Auge.

Unkrauthacke in der Hosentasche

Die meiste Zeit trage ich die Unkrauthacke jedoch bei mir in der Hosentasche. Da ist sie immer griff- und sofort einsatzbereit.

DIY Unkrauthacke - Unkrauthacke selbstgemacht - Unkrauthacke auf Steinfigur

 Die Unkrauthacke ist schnell gebaut, kostet wenig und ist die effektivste, die ich je hatte. Probiert es einfach aus.

Bis zum nächsten Mal
Edelgard

Verlinkt mit Creadienstag

 

 

 

DIY – Ein kleiner Obstkorb, gehäkelt aus Jutegarn

Hallo ihr Lieben,
Kinder lieben es, die Erwachsenen nachzuahmen. Mit einem Obstkörbchen für die eigene Ernte, sind auch die kleinsten Schleckermäulchen für die Gartenarbeit zu begeistern und werden zu stolzen Erntehelfern. Aus Jutegarn ist so ein Obstkörbchen schnell gehäkelt:

  • Fünf Luftmaschen werden zu einem Ring geschlossen
  • in der 2. Runde wird jede Masche verdoppelt
  • in der 3. Runde wird jede 2. Masche verdoppelt
  • in der 4. Runde wird jede 3. Masche verdoppelt
  • in der 5. Runde wird jede 4. Masche verdoppelt usw.

Hat der Boden die gewünschte Größe erreicht, wird ohne Zunahmen weitergehäkelt. Beendet wird die Arbeit mit Krebsmaschen, d.h. die letzte Reihe wird rückwärts gehäkelt.

Ein alter Paketgriff, den ich mit Acrylfarbe angemalt habe, dient meinem Körbchen als Henkel und gab mit seiner Länge den Durchmesser des gehäkelten Bodens vor. Mit ein bisschen Deko aus der Bastelkiste wurde das Körbchen dann noch aufgehübscht und schon war das Obstkörbchen einsatzbereit.

DIY -Kleiner gehäkelter Obstkorb mit Himbeeren - Korb aus Jutegarn

So ein Körbchen ist wirklich schnell gehäkelt und eignet sich auch hervorragend als kleines Geschenk, z.B. für den Kaufmannsladen.

Bis zum nächsten Mal
Edelgard

Verlinkt mit Naturkinder, Creadienstag

Des einen Freud, des anderen Leid

Hallo ihr Lieben,
mag sein, dass mir die seit Monaten anhaltende Hitze nicht mehr gefällt und ich deshalb schon einen herbstlich angehauchten Blumenstrauß auf meinem Tisch stehen habe. Die Fette Henne hingegen mag die Sonne sehr und kommt wunderbar über einen langen Zeitraum ohne Wasser aus. Sie gehört zu den wenigen Blumen, um die ich mich bei dieser Hitze nicht kümmern muss. Und auch die Früchte scheinen die Hitze zu lieben. Ich kann mich nicht erinnern, jemals so viele überbordende Zweige an den Obstbäumen und -sträuchern gesehen zu haben wie in diesem Jahr. Viele der Sommerblumen in meinem Garten machen einen sehr traurigen Eindruck. Die Blätter wie auch die Blüten hängen schlaff an den Stielen, am meisten scheinen die Hortensien zu leiden. Die Fette Henne, sowie Zweige der Brombeere und Schlehe zählen zu den wenigen Pflanzen, die der Hitze trotzen und  einen einigermaßen guten Eindruck in der Vase machen.

fette Henne , Brombeeren und Schlehen in der Vase

Zweige der Brombeere, Schlehe und Fette Henne in der Vase

Früchte der Schlehe und Brombeeren mit Fette Henne in einer Vase

Wie dem auch sei.  Ob sommerlich oder herbstlich, den Blumenstrauß schicke ich zu Holunderblütchen, die jeden Freitag unsere Blumensträuße sammelt.

Bis zum nächsten Mal
Edelgard