Von wegen nur Basteln – Es gibt auch andere Projekte

„Du bist wohl den ganzen Tag am Basteln“?! Diesen Satz höre ich oft, wenn ich alte Bekannte treffe, die zufällig meinen kleinen Blog im Netz entdeckt haben. Mehr als Vorwurf, denn als Frage scheint mir. Letzte Woche bekam ich sogar einen Anruf einer Bekannten, die ich bestimmt seit zehn Jahren nicht mehr gesehen habe. „Und, was machst du noch außer Basteln“? Schon wieder klang dieses blöde Vorurteil mit, als würde ich nichts anderes tun. Zugegeben, ich bastel gerne. Das aber auch nur in den frühen Morgen- oder späten Abendstunden. Denn neben meinen kleinen Basteleien, die ich hin und wieder in meinem Blog vorstelle, gibt es noch viele andere Baustellen, auf denen es reichlich zu tun gibt. Neben meinem Bastelblog, könnte ich ebenso gut noch einen Garten-, Reise-, Mama-, Schwiegermutter-, Oma- oder Hausblog erstellen. Da würde nämlich wesentlich mehr zusammenkommen. Mach ich aber nicht, denn dazu fehlt mir einfach die Zeit.

Im letzten Jahr z.B. habe ich nicht nur den neu erworbenen Schrebergarten umgestaltet,

Neue Pflanzen für den Schrebergarten

das Gartenhäuschen von Grund auf verschönert (hier zu sehen), sondern nebenbei auch noch 26! Fenster an unserem Haus gestrichen. Auch der Garten am Haus wurde umgestaltet, die Arbeiten halten noch an:

Kleiner garten - Umgestaltung

Das Bild zeigt unseren Schandfleck hinter dem Haus vor der Umgestaltung. Jetzt sieht es so aus:

Gartenfläche nach der Umgestaltung

Auf der anderen Seite des kleinen Gartenstreifens war ein riesiger Lehmberg, der zum Teil abgetragen, geebnet und bepflanzt wurde:

Rasenfläche hinter dem Haus

Auf der Ebene ensteht so nach und nach eine Philosophenbank, an der mein Mann und ich nur arbeiten, wenn es die Zeit erlaubt:

Philosophenbank im Bau

Auch auf der anderen Seite des Haus entsteht Neues:

Alte Steintreppe im Garten

Die alte Steintreppe wurde ersetzt durch eine Treppe aus Holz und auch der anschließende Weg bekam einen Holzbelag:

Holztreppe im Garten

Ich bin froh, dass ich bzw. wir uns  inzwischen um die eigentlich unwesentlichen Dinge wie einen schönen Garten kümmern können. Lange Zeit saßen wir vor einem wesentlich größeren Projekt:

Haussanierung

Und liebe Leute: Ich werde allmählich sauer, wenn irgendein Leut meint zu wissen, womit ich mich den ganzen Tag beschäftige. Neben all diesem täglichen Tohuwabohu, lasst mir doch meine Basteleien zur Entspannung, aber bitte reduziert mich nicht darauf, sonst:

Kind mit geschminkter Maske

Ich wollte es nur mal gesagt haben.

Bis zum nächsten Mal, wahrscheinlich wieder mit Bastelei
Edelgard

Verlinkt mit Creadienstag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2 Gedanken zu „Von wegen nur Basteln – Es gibt auch andere Projekte

  1. Oooh! Das war denn wohl mal nötig!
    Ich erlebe dich als unwahrscheinlich aktive Frau, dagegen bin ich ein Couch – Potato 😉
    Lass dir deine Lebensart nicht madig machen!
    Herzlichst
    Astrid

  2. Einfach toll, was du aus dem Garten gemacht hast.
    Da warst du wirklich sehr fleißig.
    Ich träume auch von einem kleinen Garten, solange muss der Balkon herhalten 😀

    Lieben Gruß
    Sarah

Schreibe einen Kommentar