Unbunt

Hallo ihr Lieben,
In dieser Woche habe, bzw. hatte ich Blüten der Kletterrose Super Excelsa in der Vase stehen:

Blüten der Kletterrose super excelsa

„Das sieht nicht schön aus, Oma. Nur Rosen, dass ist viel zu unbunt“. Und schwups war meine Enkeltochter auch schon verschwunden. Nach fünf Minuten lagen ein paar von ihr gepflückte Wicken und Beikraut auf meinem Tisch. Welch Glück, dass sie nicht von den Ringelblumen gepflückt hat. Der Strauß wäre dann sicherlich nicht mehr so unbunt gewesen, aber ob er mir dann gefallen hätte?

Wicken und Girschblüten

Meine Enkeltochter hat dann alle Blumen neu drapiert und den Strauß nach einigem Hin und Her für ein Foto zum heutigen Friday-Flowerday bei Holunderblütchen freigegeben:

Blumenstrauß mit Rosenblüten, Wicken und Girschblüten

Bis zum nächsten Mal
Edelgard

 

 

5 Gedanken zu „Unbunt

  1. Also wo deine Enkeltochter recht hat, hat sie recht. Schön ist der bunte Strauß geworden (obwohl er mit den Ringelblumen sicher noch etwas bunter geworden wäre 😜).
    LG, Varis 🏖

  2. Herrlich, liebe Edelgard, ich mag Kinder, die sich zu helfen wissen – und das Wort ‚unbunt‘ werde ich mir merken.
    Dies ist mein zweiter Versuch eines Kommentars.
    Liebe Grüße
    Edith

Schreibe einen Kommentar