Ein Verkaufsstand für den Honig

Hallo ihr Lieben,
bereits im Sommer diesen Jahres habe ich berichtet, dass mein Sohn und meine Schwiegertochter neuerdings passionierte Imker sind. In meinem Beitrag „Honig – das süße Gold“ gab es hierzu auch einen kleinen Einblick in die Honiggewinnung. Ganz spontan und voller Enthusiasmus hatte ich den Kindern schon zu diesem Zeitpunkt den Bau eines Verkaufsstandes angeboten. Da wir neben einer Arztpraxis wohnen, schien mir der Standort auf unserem Grundstück ideal. Aber mehr als eine Idee, blieb es bis dato nicht.
Bis dato …

Voranstrich - Verkaufsregal - Honig - Imkerei - Vertrauenskasse - DIY -Verkaufsregal - Verkaufsstand - Honig - Imkerei - Streichen

Aus Resten von Kieferbrettern entstand nun endlich der lang ersehnete Verkaufsstand für den Honig. Das Holz wurde geölt, erhielt einen Voranstrich und zu guter Letzt einen wetterfesten Anstrich, passend zu unserem Haus. Seit gestern steht der Verkaufsstand nun auf der Grundstücksgrenze zur Arztpraxis. Jeder, der die Praxis aufsucht, muss an dem Stand vorbei. Mehr als neugierige Blicke konnte ich gestern jedoch nicht beobachten. Der Verkauf des Honigs läuft auf Vertrauensbasis und ich bin gespannt, ob alles so klappt, wie ich es mir vorgestellt habe.

Verkaufsregal - Homig - Verkaufsstand - Vertrauenskasse - Imkerei

 Ich werde in jedem Fall berichten, wie sich der Verkauf entwickelt und ob der Vertrauensvorschuss wirklich so eine gute Idee war.

Bis zum nächsten Mal
Edelgard

Verlinkt mit Creadienstag

 

 

15 Gedanken zu „Ein Verkaufsstand für den Honig

  1. Hallo Edelgard,
    das läuft bestimmt super! Wahrscheinlich haben die Leute gerade nur noch soviel Honig zu Hause, dass sie keinen Kaufen, oder kein Geld in der Tasche. *g* Aber so einen Stand finde ich genial und nehme das auch gerne in Anspruch. Und ich glaube nicht, dass sich am Ende zu wenig im Kässchen befindet.
    Ich bin gespann!
    LG zu Dir
    Manu

    • Liebe Manu,
      von einigen Bauern, die Blumenfelder zum Selbstpflücken betreiben, dass es mit der Vertrauenskasse nicht so gut läuft. Aber hier steht es ja mitten in der Siedlung und kann von allen Seiten eingesehen werden. Ich bin ebenfalls gespannt.
      Liebe Grüße
      Edelgard

  2. Hier funktionieren diese Vertrauenskassen wohl sehr gut (gibt es für Eier, Milch, Gemüse, Honig leider noch nicht!) – allerdings müssen die Kassen selbst gesichert werden. Es liegt weniger daran, dass Waren geklaut werden, sondern eher die Kassen … 😉

    Dein Verkaufsstand ist superschön geworden. Ich wünsche euch viel Erfolg und nur gute Erfahrungen!

    LG, Luci

  3. Ich wünsche dir viel Erfolg beim Verkauf ! Hoffentlich hast du dazu Gewerbe angemeldet und den Stand als Verkaufsfläche. Inzwischen muss man schon ein Hinweisschild an der eigenen Hauswand als Werbung anmelden und ein Verkaufsstand ist eine gewerbliche Fläche, die vom Amt genehmigt werden muss. Da braucht es nur einen Neider, der dich meldet und schon wird es teuer.

  4. Liebe Edelgard,
    hier in Bayern stehen diese Häuschen mitten im Wald!! Und anscheinend funktioniert das wirklich, denn der Honig ist immer aufgefüllt, und die Kasse (ich nehme an, dass es immer ein und dieselbe ist) steht auch noch immer da!!
    Ich wünsche euch viel Erfolg und viele ehrliche Leute.
    Viele Grüße

    Jeanne

  5. Liebe Violetta,
    Honigherstellung und -verkauf gehören zur sogenannten „Urproduktion“. Die Urproduktion ist kein Gewerbe im Sinne der GewO und sonstiger gewerberechtlicher Vorschriften. Zudem steht das Häuschen direkt an der Urproduktionsstätte und fällt damit wie ein Stand mit eigenem Spargel auf dem eigenen Hof ebenfalls nicht unter eine der Vorschriften der GewO.
    Imkerliche Grüße
    Julia

  6. Sehr gelungen und einladend, schlicht und schön. Perfekt plaziert finde ich. Ich nehme solche Stände auch gern in Anspruch, grad Äofel an Ausflügen. Würde die Kasse sicherheitshalber auch befestigen. Wünsche euch ehrliche und viele Käufer.
    Liebe Grüße,
    Petra

  7. Ich finde diese Stände super. An meinem alten Wohnort gab es einige für alles Mögliche was so am Bauernhof anfällt. Hier habe ich noch keinen solchen Stand gefunden. Ich drücke dir die Daumen, dass es klappt. 😀

Schreibe einen Kommentar