Alte Möbel neu gestrichen - Neuer Farbanstrich für gebrauchte Möbel - Aus Alt mach Neu

Aus Alt mach Neu – Alte Möbel in neuem Glanz

Alte, gebrauchte Möbel müssen nicht auf dem Sperrmüll landen. Mit ein bisschen Farbe können sie optisch verschönert werden und noch lange Freude bereiten.

Hallo ihr Lieben,
was ich euch heute zeige, ist das Ergebnis dessen, womit ich mit in den letzten 14 Tagen beschäftigt habe, nämlich Möbel streichen. Fertig für den Transport in den Schrebergarten, stehen sie zurzeit noch in meinem Wohnzimmer. Und ich kann euch sagen, ich habe die Nase gestrichen voll, kann keine Farbe und keine Pinsel mehr sehen. Mit dem Ergebnis hingegen bin ich sehr zufrieden. Ich bin jedes Mal begeistert, welch Veränderung ein Möbel durch einen Farbanstrich erfährt. Sämtliche Möbel sind Kiefermöbel, die entweder gelaugt, geölt oder mit Klarlack lakiert waren. Ich denke jeder von euch, hat eine Vorstellung davon, wie sie vorher ausgesehen haben. Ursrünglich sollte auch das Küchenbufett einen weißen Anstrich erhalten. Leider deckt das Weiß aber nicht so gut und es bedurfte teilweise drei Anstriche, bis alles zufriedenstellend lackiert war. Die weiße Restfarbe hätte für das Buffet ohnehin nicht gereicht, so dass ich mich für einen grauen Anstrich entschieden habe. Und das war auch gut so, denn das Grau hat sofort gedeckt und ich brauchte nur einmal streichen.
Bis auf den Tisch, habe ich alle Möbel gebraucht gekauft. Den Tisch habe ich vor ca. 30 Jahren von einer Freundin bekommen. Er hat schon mehrere Umzüge hinter sich und wartete die ganzen Jahre geduldig im Keller auf seinen Einsatz. Margret, ich hoffe du bist mir nicht böse, dass er jetzt im Schrebergarten landet. Aber wie du siehst, wir haben die völlig verworfene Tischplatte wieder plan bekommen. Wir haben sie mehrfach gewässert und gespannt, so dass sie jetzt wieder nutzbar ist.
Parallel zu dem Streichen der Möbel, wurde auch die Gartenlaube von innen gestrichen. Der neue Fußboden ist verlegt und sobald die Fußleisten wieder angebracht sind, können die Möbel in der Gartenlaube aufgestellt werden. Wenn alles fertig ist, zeige ich euch das Endergebnis.

Bis dahin bleibt gespannt
Edelgard

Verlinkt mit Creadienstag, HOT, Dienstagsdinge

6 Gedanken zu „Aus Alt mach Neu – Alte Möbel in neuem Glanz

    • Hallo Astrid,
      nein alte Fotos habe ich nicht gemacht. Alles ganz typische Kiefermöbel, entweder gelaugt, geölt oder Klarglanz lackiert.
      Liebe Grüße
      Edelgard

  1. Das sieht super aus! Habe letztens auch mal wieder einen heilen Rattanstuhl aus dem Sperrmüll gezogen, den ich weiß lackiert habe, eine super alte Pfaffnähmaschine, die ich noch in Gang bringen will und das andere hätte ich auch gerne noch mitgenommen, aber ich habe immer die mahnenden Worte meines Mannes im Rücken – brauchen wir das denn überhaupt?

    Aber ist es nicht so traurig, dass oftmals heile Sachen im Müll landen?

    Deine Möbel siehen toll aus!

    Farbe ist super! Dreimal Hoch auf die Farbe!

    Ahoi,
    Sara

    P.S. Deine Puppen sind auch herzallerliebst!

    • Hallo Sara,
      ist ja witzig – einen Rattanstuhl und eine alte Nähmaschine (funktioniert aber noch) habe ich letzt auch vom Sperrmüll geholt. Ja, wir leben leider in einer Wegwerfgesellschaft; alles muss immer neu und dem aktuellen Trend entsprechen – ich kauf nix mehr.
      Das Kompliment für die Puppen gebe ich zurück.
      Liebe Grüße
      Edelgard

Schreibe einen Kommentar