Wenn andere schlafen …

Kennt ihr sie, die wunderschönen Puppen nach Waldorfart, deren Körper gestrickt sind?
Ich habe die Puppen erst vor Kurzem im Netzt entdeckt, mich sofort in diese verliebt und mir fest vorgenommen, mir auch so eine zu stricken.
Und noch heute Abend soll es losgehen.
Dank der Unterstützung von Rosalie hatte ich nicht die sonst so übliche Qual der Wahl, was die Farbzusammenstellung der Wolle anging. Nachdem alle Schubladen durchstöbert waren, entschied sie sich für Blau-/Grüntöne, drückte mir die Wolle in die Hand und legte sich schlafen.
Ich hoffe ich kann euch in ein paar Tagen ein einigermaßen für mich zufriedenstellendes Ergebnis präsentieren – ich fang dann mal an.

Ach, bevor ich es vergesse: Rosalie ist eine Puppe nach Waldorfart, die ich schon vor vielen, vielen Jahren gemacht habe, hergestellt nach dem Buch „Die Waldorfpuppe“ von Karin Neuschütz. Inzwischen fertige ich meine Puppen nach eigenem Schnitt an, halte dabei aber immer noch an den Ursprungsgedanken der Waldorfpuppe fest.

Dazu aber ein anderes Mal mehr, die Stricknadeln warten schon.

rosalie-puppe-nach-waldorfart

2-rosalie-puppe-nach-waldorfart

Rosalie-Puppe nach Waldorfart liegt in einem Puppenbett und schläft

12 Gedanken zu „Wenn andere schlafen …

  1. Guten Tag Edelgard!

    Ich bin bereits im vergangenen Jahr auf die Peperuda-Püppchen aufmerksam geworden.
    Leider konnte ich bislang keine Strickanleitung finden.
    Bei drops gibt es eine, allerdings scheitere schon am Anfang.
    Haben SIe eine Anleitung?
    Ich möchte so gern eine Puppe für meine Tochter stricken…

    Vielleicht können Sie mir ja helfen!?

    Über eine liebe Antwort freue ich mich und verbleibe

    mit herzlichen Grüßen,

    Victoria.

    • Hallo Victoria,
      nein eine Strickanleitung habe ich nicht, werde dich aber über deine mailadresse kontaktieren und dir schreiben, wie ich sie mache.
      Liebe Grüße
      Edelgard

  2. Hallo Edelgard
    Bin schon lange auf der suche nach dieser Strickanleitung.Konnte leider keine finden. Haben sie eine Anleitung? Möchte sie für meine Enkelin Stricken.
    Liebe Grüße aus Bludenz Vorarlberg
    Gabi

    • Liebe Gaby,
      nein, für die Strickpuppen habe ich keine Anleitung. Ich habe im Netz Puppen dieser Art gesehen und ohne Anleitung versucht nachzustricken.
      Liebe Grüße
      Edelgard

  3. Guten Tag Edelgard,

    Ich habe mich total in die Peperuda-Puppe verliebt und möchte mir gerne eine stricken. Ich suche schon so lange nach einer Anleitung. Dürfte ich dich fragen wie du sie gemacht hast. 4 Selbstversuche habe ich schon hinter mir und komme nicht auf etwas brauchbares.
    Grosse Bitte um Deine Hilfe.

    Liebe Grüsse, Erika

    • Liebe Erika,
      eine Anleitung über die Kommentarfunktion scheint mir viel zu lang. Schreibe mir bitte nochmal eine Mail
      Liebe Grüße
      Edelgard

  4. Hallo,
    so eine gestrickte Waldorfpuppe ist so herzig. Mir geht es auch so, dass es dazu leider keine Strickanleitung gibt, lediglich ein Video auf youtube, wo man sich die ungefähre Größe der Puppe vorstellen kann. Könnten Sie mir bitte verraten, wie sie diese süße Puppe gestrickt haben?
    Liebe Grüße
    Catherine

  5. Hallo,
    Auch ich habe mich in diese Püppchen verliebt und finde einfach keine Anleitung.
    Ich würde mich sehr über eine Mail und eine Beschreibung freuen.
    Einen schönen Sonntag und lieben Gruß
    Dagmar

  6. Hallo Edelgard,

    ich habe voller Begeisterung die Peperuda Puppen entdeckt und würde so gern meiner Tochter zum ersten Geburtstag fertigen. Würdest du mir bitte deine Anleitung per Mail zukommen lassen? Das wäre wirklich toll. Außerdem habe ich gesehen, dass du ganz aus der Nähe von mir kommst. Hättest du eventuell mal Lust und Zeit mir eine persönliche Anleitung für die Herstellung von Walddorfpuppen zu geben bzw. mit mir zusammen zu basteln? Liebe Grüße Isabell aus Kiel

  7. Hallo Edelgard,

    mir geht es ebenso wie die Kommentare vor mir. Ich habe mich schockverliebt und keine Anleitung finden können. Würdest du mir verraten, wie du sie gestrickt hast?

    Ganz herzliche Grüße

    • Liebe Desiree,
      ich hatte mal ein Interview im Netz gefunden, in dem Peperuda erzählte, dass sie ihre Puppen nach dieser Grundlage strickt: https://www.brigitte.de/leben/wohnen/selbermachen/anleitung-zum-selbermachen–wir-stricken-uns–ne-maus—eine-magnus-gartenmaus–10159754.html. Da ich selber nie nach Anleitungen stricke, habe ich es mir sehr viel einfacher gemacht und bin damit zu dem gleichen Ergebnis gekommen. Ich habe für den Körper einfach einen ca. 6 cm breiten Schlauch auf dem Nadelspiel gestrickt und den dann unten und oben zusammengezogen. Für Arme und Beine habe ich zwölf Maschen auf dem Nadelspiel aufgenommen. nach Fertigstellung habe ich dann vier entsprechende Schläuche aus einem festen Stoff genäht, diese mit Schafwolle gefüllt und in Arme und Beine gesteckt. Ohne die genähte Ummantelung der Schafwolle, wird alles knubbelig und die Schafwolle kriecht evtl. durch die Maschen. So bleibt alles schön glatt. Für die Hände habe ich in der letzten Reihe 6 Maschen verteilt zugenommen, ein paar Reihen gestrickt, zum Schluss wieder Maschen zusammen gestrickt und die verbleibenden restlichen Maschen zusammengezogen. Bei der Socke habe ich es ebenso gemacht. Für den Sockenumschlag habe ich die Maschen dann direkt an dem fertigen Strickstück aufgenommen. Beine und Arme fest am Körper annähen und fertig ist die Strickpuppe.
      Viele Grüße
      Edelgard

Schreibe eine Antwort auf Edelgard Antworten abbrechen