Eine Liebseeligkeiten Fee aus Märchenwolle | Friday-Flowerday 06/19

Hallo ihr Lieben,
heute schicke ich erneut eine Fee aus Märchenwolle zum Creadienstag. Inspiriert durch meinen rosa Hyazinthenstrauß mit dem zarten Schleierkraut, entstand diese kleine Blumenfee.

Märchenwollefee - Fee aus Märchenwolle - Hyazinthenfee

Da ich immer einen kleinen Vorrat an bereits abgebundenen Köpfen habe, war die Fee auch schnell gemacht.

Fee aus Märchenwolle

Für die Arme musste nur noch ein Pfeifenreiniger mit Märchenwolle umwickelt werden. Über die kleinen Hände kam etwas Trikotstoff und dann konnte die kleine Fee auch schon eingekleidet werden und ihre Flügel bekommen. Ganz zum Schluss wurden die Haare mit einer Filznadel am Kopf fixiert.

Elfe-Fee aus Märchenwolle

Lange hat das Herstellen der Fee also nicht gedauert. Schon nach kurzer Zeit schwebte sie über dem Blumenstrauß; ganz zart und filigran sieht sie aus, ebenso wie das Schleierkraut zwischen den Hyazinthen:

rosa Schleierkraut

Den Hyazinthenstrauß verlinke ich Freitag außerdem mit Holunderblütchen, die jeden Freitag unsere Blumensträuße sammelt.

Rosa Hyazinthen und Schleierkraut

Bis zum nächsten Mal
Edelgard

7 Gedanken zu „Eine Liebseeligkeiten Fee aus Märchenwolle | Friday-Flowerday 06/19

  1. Hallo liebe Edelgard,
    deine Fee ist zauberhaft geworden. Mit Märchenwolle habe ich auch schon gearbeitet und ich glaube ich versuche es auch nochmals. Allerdngs so bekomme ich das Köpfchen nicht hin, aber ein Versuch ist es wert.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und bedanke mich für deinen lieben Kommentar.

    A lieabes Grasle vom Schwobafraule
    Eva

    • Liebe Eva,
      danke für deinen netten Kommentar. Ja, die Köpfe sind immer das Schwierigste. Aber mit ein bisschen Übung ….
      Hab ein schönes Wochenende
      Edelgard

Schreibe einen Kommentar