Ein Wachsblumenstrauß

Hallo ihr Lieben,
zum heutigen Friday-Flowerday bei Holunderblütchen gibt es nur einen kleinen Zweig der Wachsblume bei mir zu sehen. Eigentlich schwebte mir ein großer, bunter Strauß Tulpen vor, der mir ein bisschen Frische in die dunklen Räume bringen sollte. Seit Tagen ist es hier bedeckt und neblig trüb wie es so schön heißt, da hätte so ein bunter Strauß der Seele sicherlich gut getan. Im Blumenladen angekommen stellte ich dann aber fest, dass ich nicht mehr genug Kleingeld dabei hatte, kratzte meine letzten Cent zusammen und trug lediglich einen Zweig der Wachsblume nach Hause.  Mit dem Fotografieren in der Wohnung klappte es dann auch nicht, kein Sonnenstrahl fiel durchs Fenster. Also habe ich die Vase draußen in eine Kiste gestellt, um sie vor dem beginnenden Regen zu schützen.
Ach, es ist so frustrierend. Ewig dies Schmuddelwetter und kein richtiger Winter in Sicht. Ob wir hier noch auf Schnee hoffen dürfen? Ich bezweifle das.
So, nun aber genug gejammert und das Bild, bzw. die Bilder meiner Wachsblume:

ein kleiner wachsblumenstrauß

blüten der wachsblume

Bis zum nächsten Mal
Edelgard

Eine Rose im Januar

Hallo ihr Lieben,
dies ist der erster Blumenstrauß, mit dem ich ins neue, blumige Jahr starte. Eine Rose und ein Zweig der Korkenzieherhasel, mehr steht heute nicht in der Vase. Mir war in dieser Woche überhaupt nicht danach, das Haus zu verlassen um ein Blumengeschäft aufzusuchen. Was mich davon abhielt, war der ständige Dauerregen, die Dunkelheit und der sich damit bei mir einstellende Winterblues. Lediglich zu ein paar Schritten in den Garten konnte ich mich aufraffen. Und da fand ich dann auch die Blümchen, bzw. die Blume für den heutigen Friday-Flowerday bei Holunderblütchen. Anfang Januar und noch immer findet sich hier und da eine vereinzelte Rosenblüte. Diese langstielige Rose ohne Stacheln duftet im Sommer sehr stark, was um diese Jahreszeit natürlich nicht der Fall ist. Ich bezweifle auch, dass sich die Blüte noch öffnen wird, aber immerhin. Hier in der Vase zusammen mit der Korkenzieherhasel kommt sie allemal besser zur Geltung als im Garten, in dem sich um diese Jahreszeit ohnehin niemand aufhält und ihr Beachtung schenkt.

rose und ein zweig der korkenzieherhasel in Vase

Bis zum nächsten Mal
Edelgard

Friday-Flowerday 52/17 – Ein blumiger Rückblick

Hallo ihr Lieben,
ein letztes Mal in diesem Jahr lädt Holunderblütchen ein zum Friday-Flowerday. Jeden Freitag haben viele BloggerInnen an der Linkparty teilgenommen und ihre Blumensträuße mit anderen geteilt. Was bei mir in 2017 an Blumensträußen auf dem Tisch stand, seht ihr in diesem blumigen Rückblick. Beim Zusammenstellen der Bilder blickte mein Mann über meine Schultern und fragte mich nach meinem Lieblingsstrauß. Lange überlegen musste ich nicht – es gibt keinen Lieblingsstrauß. Jeder dieser Sträuße hat mir große Freude bereitet und mit jedem Blumenstrauß ist eine kleine Geschichte verbunden, an die ich mich aufgrund der Bilder noch lange erinnern werde.

TulpenzwergeBlumenstrauß Rosen, Holunderblüten und FrauenmantelGelb-weißer Blumenstrauß Lilien und MargeritenVase mit blauen KornblumenGlockenblumen-am-Abend-auf-dem-Küchentresen

zwei Blüten der Gloria Dei RoseVase mit Rosenblüte und Grußkarte im KartenständerDahlien - Vase - BlumendekoBlumen - Blumenstrauß mit Rosen, Malven, Spirea und LavendelDahlien Blumenstrauß Thonetstuhl-

Blumenstrauß - Hortensien -Holunderbeeren - RosskastanieBlumenstrauß - Phlox - Herbstanemone - BeikrautEin Blumenstrauß in den Farben Gelb und Orangeweißer Blumenstrauß - Cosmea - Glockenblumen - PhloxVase-mit-Blumenstrauß-aus-Dahlien-Thymian-und-Lorbeerkirsche

Herbststrauß und FrüchteHerbststrauß - Rosen, Fette Henne und HortensienOrange Dahlien - Blumenstrauß - HerbststraußBlumenstrauß aus Cosmea - SchmuckkörbchenVasen mit Rosen und Beeren - OktoberRosen - Friday-Flowerday

weiße Rosen vor dunklem Hintergrundcosmea - rosen - hortensie -fridayflowerdayblumenstrauß - vase mit orangen rosen - rosenstrauß - novemberrosenRosenblüten und Hortensien - Rosen in Gläser - Gläser als Vase und Kerzenständer - Tischdeko - BlumendekoRosen - hortensien - fette henne - blumendeko - tischdekoration - blüten - friday-flowerday

rosenstrauß - edelrosen - blumenstrauß - friday-flowerdayVase mit schleierkraut - engel - weihnachten - dekoBlumenstrauß mit Amaryllis und Rosen - Geburtstagsstrauß - Blumen in der Vase - kleiner Blumenstrauß mit weißen Rosen

Bis zum nächsten Mal in 2018
Edelgard

Außerdem verlinkt mit Freutag

 

Amaryllis und Rosen

Hallo ihr Lieben,
heute bin ich spät dran. Ganz ungewöhnlich für mich, denn meistens gehöre ich mit zu den ersten, die ihre Blümchen zum Friday-Flowerday bei Holunderblütchen schickt. Ungewöhnlich auch, dass ich, die so gerne Blumen fotografiert, nur ein Bild für euch habe, dafür aber gleich zwei frische Blumensträuße.
Woran mag das liegen? Ganz einfach – Ich habe heute Geburtstag.
Und dass ich heute frische Blumen bekommen werde, dass habe ich natürlich schon die ganze Woche über geahnt, erhofft, gewünscht.
Also habe ich darauf verzichtet, mir selber ein paar Blümchen zu kaufen. Insofern war da auch nichts mit Fotografieren und Vorbereitung eines Beitrags. Und heute reicht die Zeit man gerade für einen Schnappschuss. Mein Mann hat sich frei genommen, wir fahren zum Frühstücken nach Lübeck, besorgen danach noch ein paar Weihnachtsgeschenke und bereiten dann alles für die morgen geplante Geburtstagsfeier vor.
Übrigens, den großen Strauß mit der wunderschönen Amaryllis und den weißen Rosen hat mir mein Mann geschenkt. Der kleine Strauß, ebenfalls mit weißen Rosen, kommt von meinen Enkeltöchtern (und deren Eltern natürlich).
Vielen, vielen Dank für diese wunderschöne Blumenpracht.

Blumenstrauß mit Amaryllis und Rosen - Geburtstagsstrauß - Blumen in der Vase - kleiner Blumenstrauß mit weißen Rosen

Jetzt noch schnell verlinken mit dem Freutag und dann ab nach Lübeck. Eure Blümchen kann ich mir leider erst heute Abend anschauen.

Bis zum nächsten Mal
Edelgard

 

 

Schleierkraut – Klein aber fein

schleierkraut - weiße blumen - blumen bei kerzenschein

Hallo ihr Lieben,
so, das sind nun meine ersten gekauften Blumen in diesem Jahr. Nur einen Stiel Schleierkraut, mehr habe ich aus dem Blumenladen nicht mitgenommen. Zuhause angekommen, waren allerdings gleich zwei kleine Seitentriebe angebrochen, mit denen ich dann eine kleine Vase bestückt habe.  Der Rest des Schleierkrautes fand wie fast alle meine Blumensträuße seinen Platz auf dem Küchentresen.

Vase mit schleierkraut - engel - weihnachten - deko

Schleierkraut - blumen - weihnachtsdeko - kerzenständer

weißes schleierkraut - kerzenständer aus rost - weihnachtsdeko

Welche Wahl ihr bei eurem Blumenkauf getroffen habt, sehe ich mir gleich bei Holunderblütchen an.

Bis zum nächsten Mal wünsche ich euch allen einen entspannten 2. Advent.
Edelgard

 

 

 

 

 

 

 

Rosen – Farbwunder

rosenstrauß - edelrosen - blumenstrauß - friday-flowerday

Hallo ihr Lieben,
heute zeige ich euch einen Strauß Rosen, den mir mein Mann in dieser Woche zu unserem Hochzeitstag geschenkt hat. Als ich den Strauß bekam, wirkten die Rosen sehr blaß, zartgrüne äußere Blütenblätter schienen eine rosafarbene Blütenmitte zu umschließen. Je mehr sich die Blüten öffneten, desto kräftiger wurde jedoch die Farbe. Die Bilder wurden an vier aufeinanderfolgenden Tagen aufgenommen und dokumentieren sehr gut die Farbveränderungen. Ja, dieser Rosenstrauß hält wirklich einiges an Überraschungen für mich bereit, denn den Hochzeitstag hatte ich wie schon so oft total vergessen.

Edelrose - rosenblüte -

rosenblüten---blumen---edelrose---lachsfarbene-Rose

Rose - Rosenblüte - lachsfarbene Rose - edelrose

4 Rosen - rosenblüten - edelrosen

Rosen - rosenstrauß - blumenstraus - rosen in der Vase -

Bis zum nächsten Mal
Edelgard

Verlinkt mit Holunderblütchen vom Friday-Flowerday, fff, Freutag und FloralBliss

 

Blumen als Tischdeko

Hallo ihr Lieben,
bei uns in der Familie häufen sich zurzeit die Familienfeiern, ein Geburtstag jagt den anderen. Am Wochenende fand nun eins dieser Feste bei uns statt. Die Gäste wurden lecker bekocht und für das festliche Ambiente sorgte der von mir eingedeckte Tisch. Die kleinen Blumengestecke aus den immer noch vereinzelt blühenden Blumen im Garten, waren Teil der Tischdekoration. Um alle auf ein Bild für den Friday-Flowerday zu bekommen, habe ich die Vasen gestapelt und wie ich finde, sieht auch das wunderschön aus.

Rosen - hortensien - fette henne - blumendeko - tischdekoration - blüten - friday-flowerday

Dies hier ist eine Blüte der Rose Giardina, die sich tatsächlich noch einmal dazu aufgerafft hat, einige ihrer Blüten zu öffnen.

rose giardina - rosenblüte -friday-flowerday - blumendeko

Und auch die Rose Schneewittchen trug mit ihren letzten Blüten noch zur Blumendeko auf dem Tisch bei.

rosenblüte schneewittchen - blumen - friday-flowerday -

So, das war es für heute. Nachher muss ich eine Menge Geschenke packen, denn auch heute wird wieder ein Geburtstag gefeiert.

Bis zum nächsten Mal
Edelgard

Außerdem verlinkt mif fff und Bliss

Hochstammrose Larissa

rose larissa und hortensie im glas - kerze

Hallo ihr Lieben,
wer hin und wieder am Friday-Flowerday meinen Blog besucht weiß, dass ich meine Vasen gerne prall mit frisch gepflückten Blumen aus dem Garten fülle. Gar nicht so einfach um diese Jahreszeit, immerhin ist es schon Mitte November. Ungeachtet der Jahreszeit blühen bei mir im Garten noch die Buschmalve, der Storchenschnabel, Cosmea, die Fette Henne, Hortensien und vereinzelt öffnet sich noch eine Rosenblüte. Richtig schön sehen sie alle nicht mehr aus, sie haben zum Teil schwarze Flecken, halbe Blüten oder liegen aufgrund des Regens auf dem matschigen Boden. Ich muss schon auf die Suche gehen und genau hinsehen, um noch was Schönes für die Vase zu finden. Diese Woche hat es noch geklappt und auf meiner Hobelbank, die uns als Küchentresen dient, konnte ich vier Blüten der Hochstammrose Larissa und eine Hortensien anrichten.

Rosenblüten und Hortensien - Rosen in Gläser - Gläser als Vase und Kerzenständer - Tischdeko - Blumendeko

zwei blüten der rose larissa in gläser

hortensienblüte im glas - kerze - rosenblüte

Ich bin gespannt, wie lange ich den Gang in ein Blumengeschäft noch vermeiden kann. Was blüht denn bei euch noch so an Schnittblumen im Garten?

Bis zum nächsten Mal
Edelgard

 

 

Fundstücke – Rosen vom Kompost

rosenblüten - orange rosen und beeren

Hallo ihr Lieben,
diese Woche stehen wieder ein paar Rosen bei mir in der Vase. Rosen, die ich auf dem Komposthaufen der Kleingartenanlage gefunden habe. Ganze Berge von abgeschnittenen Rosen lagen dort und schon von weitem leuchteten mir die orangen Blüten entgegen. Bei genauerer Betrachtung waren die meisten von ihnen schon sehr verblüht, aber für einen kleinen Strauß hat die Ausbeute dann doch gereicht. Noch ein bisschen Grünzeug und Beeren dazu und fertig war der Strauß für den heutigen Friday-Flowerday.

blumenstrauß - vase mit orangen rosen - rosenstrauß - novemberrosen

orange rosenblüte - rosenblüte - rose

Beeren und Rosen in der Vase - Rosenstrauß - Rosen im Herbst

vase mit rosen - rosrnstrauß und kerzenschein - rosen im november

Mir ist es total fremd, Rosen im Herbst so radikal zu schneiden. Ich schneide meine Rosen immer erst im Frühjahr, wenn die Forsythien blühen. Wie haltet ihr es mit dem Rosenschnitt? Ist ein Schnitt im Herbst ratsam?

Bis zum nächsten Mal
Edelgard

 

Verlinkt mit Holunderblütchen, fff, Freutag und

 

 

 

 

Novembertrio

cosmea - rosen - hortensie -fridayflowerday

Hallo ihr Lieben,
auf meinem Tisch stehen zurzeit ein Strauß Cosmeen, eine Hortensienblüte und ein kleiner Zweig der Rose „Rosarium Uetersen“.
Um die Blumen fotografieren zu können, musste ich den Tisch ganz nah ans Fenster rücken, denn in der dunklen Sofaecke war ein Fotografieren unmöglich.

verschiedene Blumen in der Vase - cosmea - rose - hortensie

Seit Tagen regnet es, es ist merklich kühler geworden und ich ziehe es meistens vor, vom warmen Zimmer aus einen Blick in den Garten zu werfen.
Obwohl noch einige Blumen dem schlechten Wetter standhalten, die an den Sommer erinnernden Blüten weichen mehr und mehr dem tristen Novembergrau. Mit ein paar vornehmlich hellen Pflanzen habe ich letzte Woche den dunklen Bereich in meinem Garten etwas aufgefrischt, und wenn die Pflanzen am Abend beleuchtet werden, strahlen sie eine angenehme Wärme aus und nur das Rauschen der Bäume läßt erahnen, daß es draußen stürmt. So läßt sich auch in dieser Jahreszeit der Garten genießen.

herbstbepflanzung - garten - herbst - gartendeko

Bis zum nächsten Mal
Edelgard

Verlinkt mit Holunderblütchen und Freutag