5 gestrickte Waldorf Schafe - Schafherde

Strickanleitung für ein Waldorf Schaf – Osterlämmer

Ein Waldorf Schaf ist schnell gestrickt und geht auch Ungeübten problemlos von der Hand. Die kostenlose Strickanleitung ist leicht verständlich und bestens für StrickanfängerInnen geeignet. Wer weiß,  vielleicht schafft es das ein oder andere Schäfchen ja noch ins Osternest.

Hallo ihr Lieben,
würdet ihr mich fragen, wie viele dieser süßen Waldorf-Schafe ich schon gestrickt habe, ich könnte es nicht beantworten. Die ersten Schafe habe ich vor ca. 35 Jahren gestrickt, für Kinder ebenso wie für Erwachsene. Und auch heute noch springt hin und wieder ein Schäfchen von den Stricknadeln. Zum diesjährigen Osterfest sind es sogar fünf Schafe – denn alle guten Dinge sind fünf. Und damit sind jetzt nicht die Schafe, sondern meine fünf Enkelkinder gemeint, die je ein Schäfchen in ihrem Osternest vorfinden werden. Ein kleines Waldorf Schaf für das kleinste und ein großes Schaf für das größte der Kinder.

Strickanleitung für ein Waldorf Schaf

Waldorf-Schaf - Strickanleitung

Gestrickt wird das Schaf nur rechts, also Hin- und Rückreihen rechts.
Es werden 36 Maschen angeschlagen und 5 Rippen gestrickt;
Dann auf jeder Seite 8 Maschen abketten;
Die restlichen Maschen 4 Rippen hochstricken;
Danach auf jeder Seite wieder 8 Maschen zunehmen;
Es sind wieder 36 Maschen auf der Nadel, diese werden wiederum 5 Rippen hochgestrickt;
Nun werden auf jeder Seite 12 Maschen abgenommen;
Die verbliebenen Maschen werden 12 Rippen hochgestrickt;
Abketten.

Zusammennähen eines Waldorf Schafes

Anleitung für ein Waldorf Schaf    Waldorf Schaf zusammennähen

Zuerst werden jetzt die Beine zusammengenäht. Am besten geht es von außen mit dem Matratzenstich. Anschließend werden die Beine mit Schafwolle oder Füllwatte gestopft;
Nun wird die Bauchnaht geschlossen;
A wird auf B gefaltet und oben zusammengenäht;
X wird auf XX gelegt und mit ein paar Stichen verbunden. Das Schaf bekommt jetzt automatisch eine grasende Haltung;
Von allein sind jetzt auch kleine Ohren entstanden, die nun abgenäht werden;
Jetzt von hinten stopfen und zunähen;
Ein kleines Schwänzchen häkeln.

Waldorf Schaf gestrickt

Waldorf Schaf springt ins Osternest         gestricktes Waldorf Schaf im Osternest

Ich hoffe, die Strickanleitung ist verständlich und bei euch hüpft evtl. auch noch so ein Waldorf Schaf ins Osternest.

5 gestrickte Waldorf Schafe - Schafherde

Wie ihr seht, ist mein Schaf nicht lange allein geblieben. Fehlt nur noch besseres Wetter, damit die Schafe auf saftiger Wiese grasen können.

Euch allen wünsche ich ein frohes Osterfest
Bis zum nächsten Mal
Edelgard

Verlinkt mit HoT, Dienstagsdinge, Creadienstag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

10 Gedanken zu „Strickanleitung für ein Waldorf Schaf – Osterlämmer

  1. Guten Morgen,

    die kleinen Lämmer sind zuckersüß. Leider kann ich nicht stricken, aber ich mit häkeln müsste es genauso gehen, oder?

    LG und einen schönen Tag,
    Zauberfrieda

  2. Gerade habe ich Deinen wunderschönen Blog entdeckt und mich gefreut über die liebevoll hergestellten Puppen, Deine Erzählung über Dich und Deine Familie….Danke!

    Liebe Grüße
    von
    Helga

  3. Liebe Edelgard, hach, wie süß ist das denn! Ich liebe ja Schäfchen und diese grasenden Schafe sind mal etwas anderes, als man sonst meist sieht. Nun wünsche ich den Schäfchen, dass sie bald auf eine safftige Wiese können.
    Liebe Grüße! Birgit

  4. Liebe Edelgard,

    da hast du aber eine ganz Schafherde gewerkelt … määäh. Sie sehen aber total toll aus und gefallen mir so auf
    jeden Fall besser als, als Braten. 🙂 Darf denn mit den Schäfchen gespielt werden oder sind sie nur was fürs Auge?

    Habe ein tolles Osterfest und liebe Grüße sendet dir die Nähbegeisterte

    • Wieso fürs Auge? Ich hoffe doch sehr, dass mit den Schäfchen gespielt wird. Am besten ist, sie sind irgendwann total abgeliebt.
      Liebe Grüße
      Edelgard

  5. Was für ein schönes Spielzeug! Ach Mensch, wie schade, dass ich nicht stricke! Die sind ja wirklich zauberhaft. Ich wünsche dir eine schöne Osterzeit, herzliche Grüße, Jule

Schreibe einen Kommentar