Steine bemalen mit Mandalas

Steine sammeln und bemalen macht nicht nur Kindern Spaß. Das Bemalen der Steine mit Mandalas ist sehr beruhigend und obendrein noch dekorativ.

Im August haben meine Familie und ich eine Woche Urlaub in Dänemark gemacht.  Mit nach Hause genommen haben wir nicht nur unsere auf Fotos festgehaltenen Erinnerungen, sondern auch einen ganzen Eimer voller Steine. Gerade an der Nordseeküste gibt es an den Stränden Steine wie Sand am Meer. Was mit nackten Füße zu einem Spießrutenlauf werden kann, erfreut das Herz eines jeden Steinesammlers. Ein Stein ist schöner, dicker, runder oder glänzender als der andere, und man kann sich gar nicht entscheiden, welcher von ihnen als Schatz im Eimer landen soll.

Nachdem die Steine die erste Woche nach dem Urlaub unbeachtet auf dem Flur standen, ist nun doch einiges aus, bzw. auf ihnen entstanden. Immer mal wieder haben meine Enkeltochter und ich uns zusammengesetzt und mit einem wasserfesten Edding versucht, die Steine zu verzieren.

Mandalas zu malen, fällt mir auf dem Papier sehr leicht, gestaltet sich auf dem Stein aber schwieriger als gedacht. Sind die Steine nicht aalglatt, macht es ein genaues Zeichnen fast unmöglich. Hinzu kommt, dass die Stifte durch die raue Oberfläche schnell ausfransen, was auch nicht gerade einer exakten Linienführung dient. Wie man auf dem rechten Stein ganz unten im Bild sieht, wird das Ergebnis auf einem glatten Stein wesentlich zufriedenstellender. Trotzdem hat es sehr viel Spaß gemacht und so manche Erinnerungen an den Urlaub, lebten beim gemeinsamen Bemalen der Steine wieder auf.

Mandalas - Steine bemalen mit Mandalas

Und das sind die bemalten Steine meiner Enkeltochter. Ich finde an den Bemalungen wird deutlich, wie sehr Kinder in der Nachahmung leben.

Gemalte Mandals auf Steinen einer Vierjärigen

In unserem Eimer sind noch jede Menge Steine, die wir noch bemalen wollen. Die nächsten Steine, werde ich vor der Bemalung jedoch lackieren, in der Hoffnung damit die Oberfläche etwas zu glätten. Und bunt sollen die nächsten Steine werden, ganz bunt.

Bis dahin viele Grüße
Edelgard

Verlinkt mit Freutag

 

2 Gedanken zu „Steine bemalen mit Mandalas

  1. Liebe Edelgard,
    die Steine sind super schön geworden. Das ist eine Arbeit, die ich auch unbedingt bald machen will. Ich habe mir allerdings vorgenommen, sie mit Acrylfarbe zu bemalen. Hast Du das schon mal ausprobiert?
    Ich bin gespannt, ob man das sauber hinkriegt.
    Liebe Grüße
    Frauke von Lüttes Blog

    • Liebe Frauke,
      nein, mit Acrylfarbe habe ich es noch nicht versucht. Es ist überhaupt das erste Mal, dass ich Steine bemalt habe und es ist in jedem Fall verbesserungswürdig, aber aus Fehlern wird man klug. Die Acrylfarben liegen aber schon bereit, denn ich habe ja noch einen ganzen Vorrat an Steinen.
      Liebe Grüße
      Edelgard

Schreibe einen Kommentar