Gefüllte Schneeglöckchen - Korb gehäkelt aus Paketschnur

Gefüllte Schneeglöckchen und Jutekörbe

Hallo ihr Lieben,
mit den gefüllten, doppelten Schneeglöckchen „Flore Pleno“ läute ich heute den Frühling ein. Das Schneeglöckchen ist nach den Winterlingen die zweite Blume, die sich um diese Jahreszeit in meinem Garten zeigt. Neben all den einfachen Schneeglöckchen, wachsen bei mir auch viele gefüllte Schneeglöckchen. Sind sie nicht zauberhaft?

Mitsamt den Zwiebeln habe ich mir einige von ihnen ins Haus geholt und sie in eins der vielen, aus Paketschnur gehäkelten Körbe gesetzt. Von den gehäkelten Körben gibt es hier seit letzter Woche eine ganze Menge. Insgesamt drei Knäuel von je 80 m habe ich zu zehn Körbchen unterschiedlicher Größe verhäkelt. Der Korb, in dem die Schneeglöckchen ihren Platz gefunden haben, ist der größte von ihnen. Das Betonei hingegen musste sich mit dem kleinsten Korb begnügen. Ich finde sowohl die Scheeglöckchen, als auch das Ei harmonieren wunderbar mit dem Jutegarn, dessen Farbe an Laub erinnert.

Gefüllte Schneeglöckchen als Osterdeko

 

kleiner Osterkorb und gefülltes Schneeglöckchen

Gefülltes Schneeglöckchen - Blüte

Mit diesen frühlingshaften und vorösterlichen Grüßen verabschiede ich mich

bis zum nächsten Mal
Edelgard

Verlinkt mit dem Friday-Flowerday bei Holunderblütchen

10 Gedanken zu „Gefüllte Schneeglöckchen und Jutekörbe

  1. Wie wunderbar die Schneeglöckchen aussehen, habe ich noch selten gesehen, in Natura glaube ich noch nie.
    Was für ein spezielles Plätzchen sie bei dir gefunden haben. Die sind so schön und vielseitig zu gebrauchen, die gehäkelten Körbe. Ein sehr gelungenes Arrangement.
    L G Pia

  2. Die beiden Körbchen, liebe Edelgard, gefallen mir sehr. Ich habe noch nirgendwo Jutegarn gesehen.
    Ich liebe die gefüllten Schneeglöckchen. Bei mir sind sie nicht so vermehrungsfreudig, hätte gerne mehr davon.
    Ein schönes Wochenende wünscht Edith

    • Liebe Edith,
      ich habe auch lange nach Paketband aus echter Jute gesucht. Meist sieht es nur so aus, ist dann aber aus Polypropylen. Durch Zufall fand ich es dann in so einem Billigladen, das Knäuel für 1,- €, d.h ich habe jetzt 10 Körbchen für 3,- €. Da kann man nicht meckern, oder?
      Hab ein schönes Wochenende
      Edelgard

Schreibe einen Kommentar