Ein Wachsblumenstrauß

Hallo ihr Lieben,
zum heutigen Friday-Flowerday bei Holunderblütchen gibt es nur einen kleinen Zweig der Wachsblume bei mir zu sehen. Eigentlich schwebte mir ein großer, bunter Strauß Tulpen vor, der mir ein bisschen Frische in die dunklen Räume bringen sollte. Seit Tagen ist es hier bedeckt und neblig trüb wie es so schön heißt, da hätte so ein bunter Strauß der Seele sicherlich gut getan. Im Blumenladen angekommen stellte ich dann aber fest, dass ich nicht mehr genug Kleingeld dabei hatte, kratzte meine letzten Cent zusammen und trug lediglich einen Zweig der Wachsblume nach Hause.  Mit dem Fotografieren in der Wohnung klappte es dann auch nicht, kein Sonnenstrahl fiel durchs Fenster. Also habe ich die Vase draußen in eine Kiste gestellt, um sie vor dem beginnenden Regen zu schützen.
Ach, es ist so frustrierend. Ewig dies Schmuddelwetter und kein richtiger Winter in Sicht. Ob wir hier noch auf Schnee hoffen dürfen? Ich bezweifle das.
So, nun aber genug gejammert und das Bild, bzw. die Bilder meiner Wachsblume:

ein kleiner wachsblumenstrauß

blüten der wachsblume

Bis zum nächsten Mal
Edelgard

3 Gedanken zu „Ein Wachsblumenstrauß

  1. Liebe Edelgard, mir geht es wie dir, ich warte auch sehnsüchtig auf Schnee. Wenigstens einmal möchte ich knirschenden Schnee unter meinen Füßen und einmal soll mein Garten schneebedeckt sein. Das gehört für mich zum Winter. Heute ist hier Nebel, ganz in der Frühe konnte ich keine 20 Meter weit blicken.
    Deine Wachsblumen sehen toll aus in der Kiste. Das gefällt mir gut und erinnert mich daran, dass ich schon lange auch einmal Wachsblumen für die Vase kaufen wollte. Ich schreibe mir das gleich auf meinen Notizzettel. Hab ein schönes Wochenende. Liebe Grüße! Birgit

  2. Hallo liebe Edelgard, ja sollen wir auf den Winter oder schon auf den Frühling warten?? Ein grosses Kompliment zu deinen wunderschönen Wachsblümchen in der sehr exklusiven Blumenvase 🙂 so eine gute Idee! Sieht einfach super aus! Ja im Winter ist es schwierig mit dem Licht zum fotografieren.
    Liebe Grüsse Esther

Schreibe einen Kommentar