Amaryllis und Rosen

Hallo ihr Lieben,
heute bin ich spät dran. Ganz ungewöhnlich für mich, denn meistens gehöre ich mit zu den ersten, die ihre Blümchen zum Friday-Flowerday bei Holunderblütchen schickt. Ungewöhnlich auch, dass ich, die so gerne Blumen fotografiert, nur ein Bild für euch habe, dafür aber gleich zwei frische Blumensträuße.
Woran mag das liegen? Ganz einfach – Ich habe heute Geburtstag.
Und dass ich heute frische Blumen bekommen werde, dass habe ich natürlich schon die ganze Woche über geahnt, erhofft, gewünscht.
Also habe ich darauf verzichtet, mir selber ein paar Blümchen zu kaufen. Insofern war da auch nichts mit Fotografieren und Vorbereitung eines Beitrags. Und heute reicht die Zeit man gerade für einen Schnappschuss. Mein Mann hat sich frei genommen, wir fahren zum Frühstücken nach Lübeck, besorgen danach noch ein paar Weihnachtsgeschenke und bereiten dann alles für die morgen geplante Geburtstagsfeier vor.
Übrigens, den großen Strauß mit der wunderschönen Amaryllis und den weißen Rosen hat mir mein Mann geschenkt. Der kleine Strauß, ebenfalls mit weißen Rosen, kommt von meinen Enkeltöchtern (und deren Eltern natürlich).
Vielen, vielen Dank für diese wunderschöne Blumenpracht.

Blumenstrauß mit Amaryllis und Rosen - Geburtstagsstrauß - Blumen in der Vase - kleiner Blumenstrauß mit weißen Rosen

Jetzt noch schnell verlinken mit dem Freutag und dann ab nach Lübeck. Eure Blümchen kann ich mir leider erst heute Abend anschauen.

Bis zum nächsten Mal
Edelgard

 

 

2 Gedanken zu „Amaryllis und Rosen

  1. Liebe Edelgard, ich wünsche dir zu deinem Geburtstag alles Gute und viel Gesundheit.
    Die Amaryllis sieht traumhaft aus. Hab noch einen schönen Tag und morgen eine schöne Feier. Herzliche Grüße! Birgit

Schreibe einen Kommentar