Mein eigener Spielplatz

Ich kann es kaum glauben, hatte ich ihn doch schon längst abgeschrieben – meinen Spielplatz.
Entdeckt hatte ich ihn in einem Anzeigenportal. Das Bild war unscharf, der Text nicht ansprechend. Ausstellungsstück mit geringen Gebrauchsspuren hieß es, mehr nicht. Der Preis war sehr gering, viel schief gehen konnte also nicht, bzw. wenn, war es ein zu verschmerzendes Lehrgeld.
Geld durchs Netz geschickt und gewartet und gewartet und … letzte Woche kam er endlich nach ca. vier Wochen Wartezeit.
Füllmaterial und zig Lagen Zeitungspapier mussten entfernt werden und bei jedem entpackten Teil steigerte sich meine Freude. Da stand er nun vor mir, der allerschönste Spielplatz. Geöltes Erlenholz und keinerlei Gebrauchsspuren!

Aber seht selbst:

Spielplatz für Puppen aus Erlenholz
Jedoch, was ist ein Spielplatz ohne Kinder? Biegepuppen zu basteln ist eigentlich nicht so meins. Es ist eine sehr mühselige, filigrane Arbeit und so habe ich zunächst die etwas größeren Biegepuppen hergestellt, die Eltern.
Sie sind ca. 22 cm groß und ich bin froh einen Teil der Familie fertig zu haben.

 
Biegepuppen nach Waldorfart - die Eltern

Wie ihr seht sind auch die Biegepuppenkinder bereits in Arbeit, vier oder fünf sollen es werden.
Sobald alle fertiggestellt sind werde ich euch den belebten Spielplatz zeigen.

Rohlinge - Biegepuppen nach Waldorfart

 

Unverhoffte Freude

Eigentlich wollte ich auf meinem Blog nie etwas ganz Persönliches schreiben. Heute jedoch breche ich dieses Vorhaben. Warum? Weil ich mich so freue und diese Freude möchte ich gern mit euch teilen.

Der Duft von Grünkohl lag noch in der Luft, das hinterbliebene Chaos meiner Geburtstagsfeier war noch längst nicht beseitigt, als wir uns spontan entschlossen den Weihnachtsbaum zu kaufen.

weiterlesen

Wie Wünsche wahr werden – Puppe nach Waldorfart

Was schenke ich bloß? Sicherlich hat sich jeder so kurz vor Weihnachten diese Frage gestellt und wenn einem so gar nichts einfällt ist man dankbar für jede kleine Äußerung, die einen Hinweis geben könnte auf einen Wunsch.
Was aber, wenn jemand noch klein ist, sich noch nicht äußern kann, verbal meine ich.

weiterlesen

Für Mutter und Kind

Heute hat meine Schwiegertochter Geburtstag und welchen Wunsch ich ihr erfüllt habe, kann ich euch jetzt zeigen.

Im September wurde mein viertes Enkelkind geboren.
Dem Willkommensgeschenk legte ich derzeit die Postkarte “ Von Sonntag/Mutter “ von Ruth Elsässer bei.
Irgendwann hörte ich meine Schwiegertocher sagen, dass sie dieses Motiv gern als großes Bild hätte

weiterlesen